Homöopathische Reiseapotheke

Um eine Homöopathische Reiseapotheke sinnvoll anwenden zu können, sollten sie sich Grundkenntnisse in Klassischer Homöopathie erwerben. Hierfür haben Sie die Gelegenheit dazu in einem Grundkurs in zwei Teilen.

Bei der Einführung in die Klassische Homöopathie lernen Sie die vier Säulen kennen auf der sich die Klassische Homöopathie stützt. Das Gesetz der Ähnlichkeit nach Samuel Hahnemann und die Potenzierung und Dosierung der Arzneimittel kennen.

Diese Grundkenntnisse der Homöopathie werden durch eine überschaubare Anzahl homöopathischer Arzneimittel nachvollziehbar veranschaulicht. Dabei lernen Sie den "Fingerabdruck" der Arzneimittel kennen und unterscheiden. Am ersten Seminarnachmittag im Falle von Fieber und Erkältungskrankheiten.

Um das erlernte anwenden zu können, bearbeiten wir gemeinsam ein paar Fälle. Sie lernen wie die homöopathische Aufnahme erfolgt und wie die Symptome betrachtet werden im Falle der Arzneimittelfindung.

Am zweiten Seminarnachmittag lernen Sie homöopathische Arzneimittel bei Magen und Darmbeschwerden, bei Notfällen wie Schock, Kollaps, Sonnenstich, Verletzungen am Bewegungsapparat, Insektenstiche, Verbrennungen und Reisebeschwerden kennen.

Dieser Grundkurs ermöglicht einen Einblick in die wundervolle Wirkungsweise homöopathischer Mittel und damit die Möglichkeit, akute Erkrankungen in der Familie selbst zu behandeln.

Die Falkenapotheke in Büchenbronn bietet eine aus 50 homöopathischen Arzneimitteln bestehende Reiseapotheke bester Herstellung der Arzneimittel an. Für Fragen hierfür stehe ich ihnen gerne zur Verfügung.